AGB  (Stand: 15. Nov. 2015)
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Internetangebotes "Aupair 50plus" oder weiterer Websites zum Angebot der Kontaktherstellung von Aupairs  und Gastgebern für Au Pairs von der Agentur Aupair 50plus, Dana Günther, Schloons Eck 6, D-28790 Schwanewede.

Die Agentur Aupair 50plus fördert den internationalen und kulturellen Austausch von Frauen im Durchschnittsalter von 50 bis 70 Jahren. Wir bieten Frauen, Männern und Paaren die Möglichkeit, für eine längere Zeit ins Ausland zu gehen, um dort Sprachkenntnisse zu vertiefen, das Land und Brauchtum näher kennen zu lernen und dabei gleichzeitig in einer „Gastfamilie“ Anschluss zu finden. Getreu dem Aupair-Gedanken basiert die Initiative auf Gegenseitigkeit. Das Aupair 50plus wird in das familiäre Leben der Gastfamilie integriert. Als Aupair-Bezeichnungen gelten auch Senior Aupair, Bestager Aupair, Mature Aupair, Aupair Granny und Aupair Oma oder daraus abgewandelte Formen.

1. Geltungsbereich und Vertragsparteien

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle registrierten Nutzer der Agentur Aupair 50plus, im folgenden Nutzer oder User genannt. Durch die kostenfreie Erstregistrierung und damit einhergehende Bestätigung dieser AGB werden diese wirksam.

1.2. Vertragspartner aller Nutzer ist Dana Günther, Schloons Eck 6, D-28790 Schwanewede, als Betreiber des Portals Aupair 50plus, im Folgenden Agentur Aupair 50plus oder wir genannt. Die Adresse des Unternehmens sowie die verantwortliche Person sind auch auf der Seite Impressum aufgeführt.

2. Vertragsgegenstand

2.1. Die Agentur Aupair 50plus betreibt im Internet Portale für Frauen im überwiegenden Alter von über 50 Jahren (Aupair 50plus) und Gastfamilien bzw. Alleinstehende, sowie Haus- bzw. Wohnungsbesitzer. Registrierte Nutzer haben so die Möglichkeit entweder

    • eine passende Gastfamilie zu finden, um dort als Aupair 50plus für eine bestimmte Zeit aufgenommen zu werden oder
    • als potentieller Gastgeber ein Aupair 50plus zu finden.
       

2.2. Die Leistung der Agentur Aupair 50plus beschränkt sich ausschließlich auf das Kontaktangebot. Die eigentliche Vermittlungsleistung wird durch die registrierten Nutzer des Onlineportals selber vorgenommen. Die Beteiligten entscheiden sich freiwillig und selbstständig füreinander. Einzelheiten des Aufenthaltes sprechen die Beteiligten untereinander ab, ohne Mitwirkung der Agentur.

2.3. Die Aupairs machen eine private Reise, während der sie anstatt in einem Hotel bei einer Gastfamilie oder im Rahmen eines Projektes wohnen. Das Aupair 50plus bzw. die Gastgeber sind für die individuelle Gestaltung des Aufenthaltes selbst verantwortlich. Bei sozialen oder anderen Projekten müssen die Aupairs ggf. für Kost und Logis extra aufkommen.

2.4. Die Einreise- und Visumbestimmungen, sowie die Aufenthaltsbestimmungen des jeweiligen Landes sind von den Gastgebern und dem Aupair 50plus eigenverantwortlich zu beachten. Die Vermittlung ist keine Arbeitsvermittlung.

2.5. Die Agentur übernimmt keinerlei Haftung für das Verhalten des Aupair 50plus oder der Gastgeber, auch nicht für die Einhaltung von Zusagen des Aupair 50plus gegenüber der Gastgeber und/oder umgekehrt. Die Aufnahme des Aupair 50plus bzw. die gesamte Reise erfolgt auf eigenes Risiko.

2.6. Agentur Aupair 50plus stellt seinen registrierten Nutzern die Benutzung der Datenbank zur Verfügung. Die Nutzung der Datenbank kann von uns an bestimmte Voraussetzungen geknüpft werden, z.B. die Überprüfung der Daten der Registrierung oder der Kontakt- und Adressdaten, sowie die regelmäßige Pflege und Aktualisierung des Profils.

2.7. Teile des Services von Agentur Aupair 50plus sind kostenpflichtig. Mehr dazu unter dem Homepagelink FAQ („Was kostet der Service der Agentur Aupair 50plus“ und dem Link zum Premium-Status.

2.8. Das Mitglied hat nach Überweisung, Zahlung per Kreditkarte oder jeder anderen Art der Zahlung kein Widerrufsrecht, da es sich nach § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB bei Agentur Aupair 50plus um Dienstleistungen im Bereich der Freizeitgestaltung handelt.

2.9. Ein Anspruch auf Nutzung der Datenbank besteht nur im Rahmen des Standes der Technik. Bei einem Systemausfall hat der angemeldete Nutzer keinen Anspruch auf die Nutzung der Datenbank. Siehe auch Abschnitt 7.

2.10. Agentur Aupair 50plus ist berechtigt, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen seine Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen oder einzustellen, sowie die AGB jederzeit nach Vorankündigung anzupassen.

3. Registrierung

3.1. Um die Leistungen von Agentur Aupair 50plus in Anspruch nehmen zu können, muss sich jeder Nutzer in der für ihn entsprechenden Kategorie registrieren. Fotos, die der Registrierende Aupair 50plus per upload oder e-Mail zur Verfügung stellt, dürfen durch die Agentur 50plus ohne Einschränkungen und kostenfrei verwertet werden.

3.2. Die Registrierung ist insbesondere Minderjährigen, juristischen Personen, Kaufleuten oder beschränkt Geschäftsfähigen untersagt.

3.3. Jede Registrierung muss von der jeweiligen Person selber durchgeführt werden. Eine Registrierung durch einen Beauftragten ist nicht erlaubt.

3.4. Die von uns bei der Registrierung abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben, so z.B. Vor- und Zuname, die aktuelle Adresse (kein Postfach) und Telefonnummer sowie eine gültige E-Mail Adresse.

3.5. Tritt nach der Registrierung eine Änderung der angegebenen Daten ein, so ist jeder Nutzer verpflichtet, uns die zu ändernden Angaben umgehend mitzuteilen. Sofern keine gültige email-Adresse im Profil aufgeführt ist, behält sich die Agentur vor, dass Profil sofort zu löschen, da keine Kontaktaufnahme auf diesem Weg mehr erfolgen kann.

3.6. Inhabern und Mitarbeitern von anderen Vermittlungsagenturen sowie deren Ehe- bzw. Lebenspartnern und anderen Mitbewerbern der Agentur Aupair 50plus ist eine Registrierung nicht erlaubt. Eine Registrierung zum Zweck der gewerblichen Vermittlung, auch indirekt, ist untersagt. Eine Registrierung zum Zweck der Werbung oder Anpreisung von Dienstleistungen oder Produkten ist nicht erlaubt. Das Verbot gilt auch das Setzen von Links in den anderen Mitgliedern oder sonstigen Nutzern des Dienstes zugänglichen Daten-Profilen und für den Versand von Nachrichten mit den internen Nachrichtenaustausch-Systemen (z.B. Chat, Nachrichtenversand, Foren, E-Mail und Daten-Profilen). Sollten Sie sich trotz dieses Verbots bei Agentur Aupair 50plus registrieren, verpflichten Sie sich eine Vertragsstrafe in Höhe von 10.000 Euro für jeden Einzelfall an die Agentur Aupair 50plus zu zahlen. Diese Vertragsstrafe ist unabhängig von einem tatsächlich entstandenen Schaden zu zahlen. Die Agentur Aupair 50plus behält sich das Recht vor, neben der Vertragsstrafe Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

3.7. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Die Agentur Aupair 50plus behält sich das Recht vor, unpassende Registrierungen ohne vorherige Rücksprache zu löschen. Als unpassend wird eine Registrierung angesehen, wenn beispielsweise unvollständige oder falsche Angaben bei der Registrierung gemacht wurden oder aufgrund der Angaben eine Qualifizierung als Aupair 50plus oder Gastfamilie fraglich ist.

3.8. Die Eingabe von Kontaktdaten in Felder oder Texte, die nicht ausdrücklich dafür vorgesehen sind, ist nicht erlaubt. Dies gilt insbesondere für die freien Textfelder. Als Kontaktdaten gelten alle Daten, die geeignet sind, mit einer Person unter Umgehung der Vermittlungsgebühr direkten Kontakt aufzunehmen. Bei Verstoß wird die Registrierung durch die Agentur Aupair 50plus gelöscht. Wir behalten uns vor, Schadenersatz zu verlangen. Wir behalten uns weiterhin vor, Nutzer, die mehrfach gegen diese Regel verstoßen, öffentlich zu benennen und andere Nutzer vor einem Vertragsabschluss mit diesem Nutzer zu warnen.

3.9. Das Mitglied darf keine Daten versenden oder auf einem Datenträger des Betreibers speichern, die nach ihrer Art oder Beschaffenheit (z.B. Viren), Größe oder Vervielfältigung (z.B. "Spamming") geeignet sind, den Bestand oder Betrieb des Dienstes oder Datennetzes des Betreibers zu gefährden.

4. Verantwortlichkeit für den Inhalt der Profile

4.1. Für den Inhalt, insbesondere dessen Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, der auf den Websites der Agentur Aupair 50plus dargestellten Profile durch den Nutzer sowie der eingegebenen Texte oder hochgeladenen Bilder trägt allein der Nutzer die Verantwortung. Es dürfen keine geschützten Marken oder urheberrechtlich geschützte Werke genutzt werden.

4.2. Der Nutzer ist verpflichtet, uns von den Ansprüchen Dritter freizustellen, die in irgendeiner Weise aus der Veröffentlichung des Profils des Nutzers gegen uns erwachsen.

4.3. Die Agentur Aupair 50plus kann niemals für die Richtigkeit irgendeiner der hier gezeigten Informationen irgendeiner der Personen (Gastgeber und Aupairs) verantwortlich gemacht werden.

4.4. Alle getroffenen Vereinbarungen werden unter Ausschluss einer Verantwortung der Agentur Aupair 50plus geschlossen. Dies gilt insbesondere für alle Unrichtigkeiten, Nachlässigkeiten oder kriminellen Delikte eines Nutzers.

5. Nutzung der Leistungen von Agentur Aupair 50plus

5.1. Die Nutzung der Leistungen der Agentur Aupair 50plus ist ausschließlich zum persönlichen Gebrauch gestattet. Jede Weitergabe der Nutzungsmöglichkeit an Dritte ist verboten.

5.2. Die Weitergabe von Zugangsdaten (Passwort oder Gutscheincodes etc.) an andere Nutzer oder an Dritte ist untersagt.

5.3. Die Ihnen als Nutzer zugänglich gemachten Daten (insbesondere Kontaktdaten) von Aupairs oder Familien etc. sind strikt vertraulich zu behandeln. Eine Weitergabe der Kontaktinformationen an andere Nutzer oder an Dritte ist nicht erlaubt.

6. Pflichten des Nutzers

6.1. Der Nutzer versichert die Richtigkeit seiner bei der Registrierung als Aupair 50plus, Familie, Alleinstehender oder Haus- und Wohnungsbesitzer gemachten Angaben. Er verpflichtet sich, mit dem Inhalt seines Profils nicht gegen gesetzliche Regelungen oder behördliche Verbote oder die guten Sitten zu verstoßen.

6.2. Der Nutzer verpflichtet sich, seinem Profil innerhalb von 7 Tagen nach Anmeldung ein Bild hinzuzufügen.

6.3. Der Nutzer verpflichtet sich, die Visa-Bestimmungen des Gastlandes vollständig zu beachten. Der Nutzer verpflichtet sich weiterhin, unseren Grundgedanken des Austausches einzuhalten (Prinzip “Geben und Nehmen”).

7. Gewährleistung

7.1. Die Agentur Aupair 50plus gewährleistet, ein dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechendes Angebot im Internet bereitzuhalten. Dem Nutzer ist jedoch bekannt, dass komplett fehlerfreie Programme nach dem heutigen Stand der Technik nicht möglich sind. Den Nutzern ist außerdem bekannt, dass die gewünschten Daten möglicherweise nicht immer bzw. gegebenenfalls überhaupt nicht verfügbar sind.

7.2. Bei von der Agentur Aupair 50plus zu vertretenden Störungen oder Unterbrechungen der zugesagten Leistungen an zahlende Kunden verlängert sich die Dauer der Mitgliedschaft um die Dauer der Störung, sofern diese mehr als 48 Stunden (fortlaufend oder addiert) innerhalb von 30 Tagen angehalten hat.

7.3. Wir stellen zahlenden Mitgliedern lediglich die Möglichkeit zum Zugriff auf die Kontaktdaten der registrierten Nutzer zur Verfügung. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der von den Nutzern angegebenen Daten oder der Verfügbarkeit. Insbesondere auch nicht dafür, dass ein Kontakt zustande kommt. Jeder Nutzer entscheidet freiwillig, mit wem er in Kontakt treten möchte oder nicht.

8. Widerruf und Kündigung

8.1. Die Agentur Aupair 50plus kann einzelne registrierte Nutzer im Falle des Verstoßes gegen diese AGB, gegen den Verhaltenskodex, die guten Sitten oder gegen die in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Rechte, gesetzlichen Vorschriften, Rechte Dritter oder wenn die Agentur Aupair 50plus ein sonst berechtigtes Interesse hat, jederzeit ohne Angabe von Gründen von der Nutzung unserer Leistungen ausschließen.

8.2. Im Falle eines Ausschlusses nach den Punkten 3. oder 4. hat der Nutzer keinen Anspruch auf Erstattung der Gebühren für eine Mitgliedschaft.

8.3. Sobald ein Nutzer gesperrt wurde, darf dieser Nutzer die Agentur Aupair 50plus nicht weiter nutzen. Der gesperrte Nutzer darf sich auch nicht erneut registrieren.

8.4. Jeder Nutzer kann seine Registrierung jederzeit zur Löschung beantragen.

8.5 siehe auch Widerrufsbelehrung

9. Haftung

9.1. Die Agentur Aupair 50plus stellt zu Ihrer persönlichen Information Texte zur Verfügung, die unseren Kenntnisstand wiedergeben. Dieses geschieht zu Ihrer Information. Wir übernehmen keinerlei Haftung oder Garantien, dass diese Informationen vollständig, richtig oder zutreffend sind. Sie müssen sich bei den zuständigen Behörden selber über die gültigen Visa-Bestimmungen informieren.

9.2. Die Agentur Aupair 50plus haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland, sofern wir grob fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht verletzt haben. In diesem Fall ist aber die Schadensersatzpflicht auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

10. Datenschutz

10.1. Der Nutzer willigt mit der Registrierung in die jeweils gültige Datenschutzerklärung ein.

10.2. Wenn der Nutzer der Datenschutzerklärung nicht zustimmt oder diese später widerruft, so kann die Agentur Aupair 50plus den Zugang des Nutzers sperren.

11. Schlussbestimmungen

11.1. Erfüllungsort ist 28790 Schwanewede in Deutschland.

11.2. Sämtliche Erklärungen, die im Rahmen des mit der Agentur Aupair 50plus abzuschließenden Nutzungsvertrages übermittelt werden, müssen in Schriftform erfolgen. Diese Erklärungen sind Dana Günther, Schloons Eck 6, D-28790 Schwanewede, Deutschland gegenüber zu erklären.

11.3. Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Vertragsparteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der einheitlichen UN-Kaufgesetze, soweit dem keine zwingenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere Verbraucherschutzvorschriften, entgegenstehen. Im Zweifel gilt die deutsche Version der AGB.

11.4. Die Agentur Aupair 50plus behält sich vor, diese AGB jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Eventuelle Änderungen der AGB werden jedem Nutzer zugänglich gemacht. Die geänderten Teile der AGB werden durch die Agentur Aupair 50plus mindestens zwei Wochen lang klar kenntlich gemacht. Mit jedem Log-In bzw. jeder neuen eMail-Anfrage akzeptiert der Nutzer die zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen AGB.

11.5. Bei Unwirksamkeit einer der vorangehenden Bestimmungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Der Nutzer verpflichtet sich für den Fall einer Regelung zuzustimmen, die der unwirksamen Klausel wirtschaftlich und ihrer Intention nach am nächsten kommt.

12. Ergänzende Bestimmung

Wir verweisen ausdrücklich auf unserer Datenschutzregelungen auf der Website unter dem Link Datenschutz. Diese Regelungen sind Bestandteil dieser AGB.

Alle bis zum 30.06.2014 auf Dauer zugesagten Mitgliedschaften bzw. Premium-Status-Erteilungen, enden durch diese AGB-Änderung vom 30.06.2014, sofern ein Mitglied als eingetragenes Profil diesem nicht bis zum 31.12.2014 widerspricht und somit diese auch in einem Newsletter bekannt gemachte Änderung anerkennt, zum 1. Januar 2015.

Aupair 50plus Logo
Au Pair 50 plus
Au Pair 50 plus
Au Pair 50 plus

AGB   |   FAQ   |   KONTAKT ZUR  AGENTUR   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ   |   DISCLAIMER   |   WIDERRUF

deutsch, german
englisch, english